Leserstimme zu
Das Leben ist ein Geschenk

Wunderschöne Textpassagen, dieses Buch ist eine Freude für die Sinne

Von: Lesefieber-Buchpost
15.06.2017

Optisch ist das Buch ein Hingucker, der Einband ist harmonisch und auf das Thema einstimmend gestaltet. Das verwendete Papier ist griffig und hochwertig. Durchaus interessant ist auch, dass der Text mittig ist. Das ist auf jeden Fall mal was anderes und regt zum Lesen an. Auch die Aufteilung des Textes ist gut gelungen, es gibt viele Absätze, sodass man das Buch auch mal zur Seite legen kann, um darüber nachdenken, was der Autor genau aussagen will. Vieles ist sehr spiritualistisch angehaucht und genau das macht das Buch auch besonders. Der Autor kann sehr gut mit Worten umgehen und kann manche Dinge so zauberhaft ausdrücken. Das ist in der heutigen Zeit wirklich etwas Seltenes. Man merkt auf jeden Fall, dass dieser Mann den Zen mit Leib und Seele lebt, dementsprechend wirkt das Buch auch wie das Tor zum Zen. Empfehlen kann ich es auf jeden Fall, denn hier bekommt der Freund des Zen, sowie auch der Freund von hochwertiger Literatur etwas Gutes zum Lesen. Anmerkung: Man darf das Buch nicht so schnell durchlesen wie z. B. einen Roman, sondern sollte jedes Kapitel auf sich wirken lassen, versuchen zu verstehen wie der Zen funktioniert und wie man Zen im Alltag verwenden kann.