Leserstimme zu
Wo stehst du, wenn dein Leben ein Kreis ist?

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Spannendes Denkkonstrukt, aber...

Von: Andreas K. Giermaier LernenDerZukunft.com
07.07.2017

Zugegeben, mich hat der Titel dieses Werkes von der Herausgeberin der spirituellen Zeitschrift Happinez schon mal in den Bann gezogen. Inez van Oord zeigt in diesen Buch in der ersten Hälfte, wie sie aus so manchen heftigen Erschütterungen des Lebens durchgekommen und daraus erwachsen geworden ist. Sie stellt dieses Modell des Kreises dar, den Weg im Leben finden zu können, um die Entwicklungsstufen eines Menschen bzw einer Gesellschaft zu verdeutlichen. Persönlich fiel es mir am Anfang etwas schwer, mich in diese Denke hinein zu versetzen, allerdings möchte ich Ihnen hier die Passage aus dem Buch vorstellen, die mir die „Erleuchtung“ gebracht hat (und mich dazu verleitet, Sie hier mit diesem doch ziemlich spannenden Denkansatz zu beglücken) Die Business-Lessons (erste Hälfte des Buchs) 1. Inez‘ biggest core lesson in business 2. Raising funds – what to avoid and what to do instead 3. The courage it takes to follow your heart, and some techniques to use to do so yourself 4. Statistics say that to build a successful business it takes an average of 5 – 7 years. Not for Inez, who did it all in 2.5 years! 5. Inez’s best medicine to access your inner power to persevere and make sound business decisions 6. The most rewarding lesson she learned in creating and selling Happinez Magazine, and how this one aspect is key to not get distracted Das Leben als Kreis – ein wertvoller Ansatz? Alles in allem ein interessanter Denkansatz, den Weg im Leben finden zu können. Dabei ein wunderbar illustriertes Buch voll inspirierender Geschichten und Zeichnungen, zudem einigen Ideen wie Business gehen kann [und wie nicht]. alleine dafür hat sie schon 5 Sterne verdient. Einen Beinah-Abzug gäbe für den zwanghaften Versuch dieses Kreis-Konzept unbedingt durchzuziehen… doch ich kann nicht. Vielleicht brauche ich noch etwas Zeit diese doch abstrakte Konzept komplett zu verinnerlichen? Wie gehts Ihnen damit, freu mich auf Rückmeldung.