Leserstimme zu
Love & Lies

Achterbahn der Gefühle...

Von: AnMaPhi
12.07.2017

Lieblingszitat: S. 10: „Also, solange er doch wahnsinnig macht, weißt du, dass er dich liebt.“ Cover: Das Cover finde ich sehr gelungen in der Kombination der Farben, des abgebildeten Paares und dem Schriftzug. Jedoch kommt die Farbwahl auf meinem Tolino nicht allzu gut zur Geltung. Meinung/Fazit: Der Schreibstil von Molly McAdams ist flüssig und gleichzeitig spannend, sodass man das Buch am liebsten in einem Stück durchlesen möchte. Das Buch wird aus der ICH-Perspektive von Rachel und Kash beschrieben, sodass man deren Gefühle und Handlungen sehr gut nachvollziehen kann. Sehr schnell war ich eingetaucht in die Geschichte und konnte das Buch kaum aus der Hand legen. Beim Lesen habe ich anfangs gelacht und geschmunzelt, jedoch ab der Mitte ziemlich geschimpft und geflucht, sowie hatte einige Schockmomente. Rachel erlebt eine andere Gefangenschaft, als die die Gang für Kash bzw der Polizei preisgeben. Diese Tatsache macht uns den „eigentlichen“ Entführer etwas charmant und ich hab bis zum Ende gehofft, dass auch er heil aus der Sache rauskommt. Da Kash und Rachel (fast) das ganze Buch getrennt sind, hofft man bis zum Ende, dass beide dennoch ihre Traumhochzeit erleben werden. Molly McAdams ist mit der Reihe eine unglaublich spannende Mischung aus Spannung, Charme, Witz, Action, Erotik und einem guten Psycho-Killer gelungen. Absolute Leseempfehlung! Vielen Dank an das Bloggerportal und Heyne-Verlag für das Leseexemplar