Leserstimme zu
Portugiesische Rache

Hendriks Leiden gehen in die zweite Runde

Von: Thecupsoflife
15.08.2017

In Portugiesische Rache geht es eigentlich genauso weiter, wie vorangehenden Band. Menschen werden angegriffen, aber niemand ruft die Polizei, die Leichen stapeln sich, die heiße Polizistin macht Henrik ganz verrückt und wir haben 25 neue, offene Fragen. Wenn man davon jedoch absieht, ist die Geschichte in diesem Band um einiges schlüssiger und „realistischer“. Wenn man das bei einem Krimi sagen kann. Sieht man über ein paar Schwächen hinweg, ist auch „Portugiesische Rache“ wieder ein unterhaltsamer und schnell gelesener Krimi. Portugal Fans sollten jedenfalls mal reinschauen und auch alle anderen, die eine einfache, unterhaltsame Sommerlektüre suchen!