Leserstimme zu
Das Lied von Eis und Feuer 02

Targaryens wollen die Macht, Starks wollen sie behalten, der König hinter der Mauer will etwas anderes. Wer wird kriegen was er will?

Von: Fantworld
17.08.2017

Die Lennisters, Dothraki, Untote oder Lord Petyr, sie alle sind Feinde der Starks. Und als dann die Lennisters den eisernen Thron an sich reißen beginnt er... Der KRIEG... Und nicht nur im Norden rüsten die Feinde. Auch im Süden, denn Daenerys Targaryen will in ihre Heimat ziehen und ihr Thronrecht einfordern. Doch wer wird am Ende gewinnen? Der erste Band der Reihe hat mir schon total gut gefallen und jetzt habe ich auch den zweiten Teil beendet. Größtes Top: Weniger aus dem Liebesleben der Charaktere, mehr blutige Machtspielchen. Fasziniert hat mich vor allem aber wieder die Detailteichheit, mit der George R. R. Martin seine Figuren beschreibt. Auch wenn es das leben minimal "anstrengend" macht, lohnt es sich doch, da es ein ganz anderes Leseerlebnis ist als wenn oberflächliche Charaktere durch eine fast unbeschriebene Welt stolpern. Fazit: 🌟🌟🌟🌟🌟 von 🌟🌟🌟🌟🌟