Leserstimme zu
Totenfrau

Spannender Fall und außergewöhnliche Protagonistin!

Von: Magnificent Meiky
28.08.2017

Blum arbeitet als Bestatterin und hat demnach den ganzen Tag mit Leichen zu tun. Sie ist es seit ihrer Kindheit gewöhnt mit Leichen umzugehen, denn schon ihre Eltern haben das Bestattungsunternehmen geführt. Für Blum war das nicht immer eine schöne Erfahrung. Mittlerweile hat sie das Unternehmen von ihren Eltern übernommen und sich selbst eine Familie aufgebaut. Ihren Mann liebt sie über alles genauso wie ihre beiden Töchter. Doch als ihr Mann vor ihren Augen von einem Auto überfahren wird, bricht für Blum die Welt zusammen. Blums Leben wird nie wieder so sein, wie es vorher war, denn ihr Mann war für sie eine wichtige Stütze. Als sie sich alte Aufnahmen ihres Mannes anhört, stolpert sie über einen Fall, an dem ihr Mann scheinbar verdeckt gearbeitet hat und sie macht es sich zur Aufgabe diesen Fall für ihn zu lösen. Blum ist ein sehr skurriler Charakter. Anfangs wusste ich sie nicht so recht einzuordnen, aber mit ihrer etwas durchgedrehten Art hat sie mich schnell mitgerissen. Einerseits ist sie die knallharte Bestatterin und auch Amateur-Ermittlerin, andererseits pflegt sie einen liebevollen Umgang mit ihren Kindern und ihrem Schwiegervater. Blums Verhalten und ihre Brutalität haben mich an der einen oder anderen Stelle wirklich sehr überrascht. Anfangs hatte ich leichte Probleme in den Schreibstil zu finden, da die Sätze kurz und für mich eher abgehakt waren. Wenn man sich an den Schreibstil gewöhnt hat, kommt man aber wirklich sehr schnell durch die Geschichte. Auch die wörtliche Rede war in diesem Buch sehr ungewöhnlich umgesetzt. Es gibt ganze Absätze, in denen die wörtliche Rede nur mit Spiegelstrichen verwendet wird. Beim ersten Mal bin ich dort noch drüber gestolpert, aber man gewöhnt sich schnell an den Stil des Buches. „Totenfrau“ ist durch seinen Hauptcharakter etwas ganz Besonderes. Die Geschichte ist spannend und mitreißend, weshalb man sie wirklich schnell verschlungen hat. Ich freue mich jetzt schon sehr darauf die Geschichte von Blum weiterzuverfolgen!