Leserstimme zu
»Das hält keiner bis zur Rente durch!«

Sehr gutes hilfreiches Buch zu einem hochaktuellen Thema

Von: Nicole Gombert
24.11.2014

"Das hält doch keiner bis zur Rente aus" ist ein in 11 Kapitel gegliedertes Buch zu einem hoch aktuellem Thema unserer Zeit. Es ist sehr verständlich geschrieben und von daher sehr flüssig zu lesen. In meinen Augen zeichnet es sich dadurch aus, dass das Thema "Stress" sehr umfassend beleuchtet wird, auch aktuelle Hirnforschungen berücksichtigt und vor allem auch der gesellschaftskritische Blickwinkel gewagt wird. Die Inhalte des Buches sind sehr gut auf eigene Erfahrungen und Lebenssituationen (und auf das Privatleben!) übertragbar - nicht zuletzt auch durch anschauliche Besispiele. Erwähnenswert sind die "Exkurse" im Buch, die auch so benannt werden. Sie befassen sich nochmal intensiver mit einem zuvor beschriebenen Thema, z.B. "Warum Burnout offiziell keinen Krankheit ist". Dieses wirklich gute Buch ist für jede Hierarchieebene interessant und geeignet - von der Führungskraft über Angestellte bis hin zu den Arbeiter/innen. Es finden sich Tipps für den Leser und auch für Unternehmen. Mir hat dieses Buch sehr gut gefallen und ich habe es gern gelesen. Viele Punkte aus dem Inhalt wirken nachhaltig und lassen machen mich noch immer nachdenklich. Was will man mehr von einem guten Fachbuch? Es soll wirken und bewegen - und das tut es in meinen Augen.