Leserstimme zu
Im Zeichen des Adlers

Von: Christoph Beck aus Thörigen
08.09.2017

Was Simon Scarrow beabsichtigte, ist ihm gelungen: Historische Romane im Stil eines Bernard Cornwell zu schreiben. Der Betrieb in der Römischen Armee mit ihrer täglichen Routine, aber auch die Kämpfe, werden sehr detailliert und stimmungsvoll beschrieben. Wer selber schon aktiv in einer Armee war, dem kommen gewisse Passagen schon fast etwas bekannt vor und lassen schmunzeln. Der Text ist so spannend verfasst, dass auch geschichtsbegeisterte Lesemuffel ans Buch gefesselt werden. Geeignet für Romkenner und Laien.