Leserstimme zu
Das Haus ohne Männer

Das Haus ohne Männer

Von: Nr.Drölf
23.10.2017

Ich habe mir von diesem Buch irgendwie mehr erwartet. Um es nebenbei zu lesen ist es ganz nett aber streckenweise fand ich es sehr fade und langweilig. Ich konnte das Ende irgendwie nach den ersten paar Seiten vorausahnen und das finde ich persönlich immer sehr ernüchternd, wenn die Handlung so unkomplex ist. Was mir allerdings sehr gut gefallen hat, ist, dass auf jede einzelne der Bewohnerinnen Bezug genommen wurde. Ich habe mich gut in die Frauen hineinfühlen können und das gefällt mir persönlich sehr gut. Diese liebevolle Beschreibung der einzelnen, hat das Buch dann doch noch ein bisschen mehr Tiefe verliehen.