Leserstimme zu
365 Gärten

meine hohen Erwartungen wurden weitaus übertroffen - diesen Ratgeber/dieses Tagebuch werde ich immer wieder mit Freuden genießen und den ein oder anderen Tipp selbst anwenden

Von: Gudrun
28.10.2017

Das Cover ist sinnlich und lässt den Betrachter innehalten. Die Atmosphäre, die das Farbenspiel der Abbildung und dem dazu passenden Farben, die sich bis auf die Rückseite detailreich und passend zusammenfinden, macht mich hier ganz andächtig. Dieses umfassende Buch, das vom Titel her den Begriff "Tagebuch" verwendet, ist ein Begleiter durch´s komplette Jahr. Sprich, jedem Tag des Jahres ist eine Doppelseite mit jeweils wunderschönen, jahreszeitentsprechenden Fotos, die von Jürgen Becker stammen, gewidmet. Dazu werden äusserst interessante Tipps, Tricks oder auch generelle Informationen für Selbermacher oder Nachahmer gegeben. Ausserdem ist pro Doppelseite auch noch Platz für eigene Notizen/Geburtstage. Hatte bereits beim ersten online-Anblick des Buches hohe Erwartungen daran gestellt, weil die Erläuterungen genau nach meinem Gusto sind. Jetzt, nachdem ich das Buch erhalten und geschmökert habe, sind nicht nur meine Erwartungen erfüllt, nein, sondern wurden bei weitem übertroffen. Dieser Schmöker ist aufgrund seines enormen Umfanges nicht, so wie ein Kalender, zum Mitnehmen zu verwenden, was ich einerseits sehr schade finde, denn so einen Schatz möchte man doch gerne dabeihaben und immer wieder darin blättern können. Andererseits findet der Ratgeber aber einen guten Platz auf der Fensterbank, wie es auch im Buch schon angeraten wird, und hier werde ich sicherlich häufig nicht nur den jeweiligen Tag bewundern sondern vor- oder zurückblättern und mich darin jedes Mal wieder darin vertiefen. Bei den hochwertigen Bildern, die wohldurchdacht eingesetzt wurden, kann man die Liebe zum Detail in allen Belangen gleich auf den ersten Blick erkennen, denn das erste Foto lässt auf eine offene Pforte auf den Weg durch´s Gartenjahr und das letzte Foto eines sich schließendes Gartentürchens als Ende des Jahresweges ausmachen. Diese Fotos sind aus den unterschiedlichsten Gärten in Australien, Belgien, Schweiz, Deutschland, Spanien, Großbritannien, Luxemburg, Niederlande, Schweden und Vereinigte Staaten von Amerika zusammengetragen. Zum Ende hin ist ein Inhaltsverzeichnis des jeweiligen Jahrestages eingefügt, welches es dem Nutzer leicht macht, sich die Tipps, Tricks und Infos herauszusuchen, die gerade von jeweiligen Interesse sind. Mein Fazit: meine hohen Erwartungen wurden weitaus übertroffen - diesen Ratgeber/dieses Tagebuch werde ich immer wieder mit Freuden genießen und den ein oder anderen Tipp selbst anwenden