Leserstimme zu
Meja Meergrün

Meja Meergrün Audio-CD

Von: Lucy sternberg
30.10.2017

Meja Meergrün lebt mit ihren Freunden in einer magischen Unterwasserwelt. Ganz allein wohnt sie in dem runden Haus mit der meergrünen Glocke, denn ihre Eltern sind gerade mal wieder auf einer geheimen Mission unterwegs. Da entdeckt Meja eines Tages ein seltsames Päckchen vor ihrer Haustür. Neugierig, wie sie nun mal ist, öffnet sie die Kiste und steht kurz darauf der ziemlich eigentümlichen, aber auch sehr weisen Meeresschildkröte Padson, Gattung Kümmerkröte, gegenüber, die Meja von nun an auf Schritt und Tritt folgen wird. Und das ist auch gut so, denn Meja schlittert schon bald in ein waghalsiges Abenteuer, in dem es um nichts Geringeres als die Rettung der Unterwasserwelt geht. Ob Meja die Wasserhexe Siri überlisten und damit das Verlöschen des Lichtes auf dem Meeresgrund verhindern kann?Mit Witz und Dramatik gelesen und gesungen von Anna Thalbach (2 CDs, Laufzeit: ca. 2h 36) Audio CD Verlag: cbj audio; Auflage: Ungekürzte Lesung, Inszenierte Lesung mit Musik (13. März 2017) Sprache: Deutsch ISBN-10: 3837138356 ISBN-13: 978-3837138351 Vom Hersteller empfohlenes Alter: Ab 6 Jahren 7,99 Fazit, Dank des zauberhaften Covers springt „Meja Meergrün“ sofort ins Auge . Meja hat nur Flausen im Kopf, hat keine Lust in die Schule zu gehen und sucht das Abenteuer. Kein Wunder, dass Schildkröte Herr Padson, die von Mejas Eltern als Aufpasser geschickt wurde, an seine Grenzen gerät. Da Meja nicht auf ihn hört, bleibt ihn nichts anderes übrig, als ihr auf Schritt und Tritt zu folgen und so stolpern die beiden von einem Abenteuer ins nächste. Mejas Unterwasserwelt ist eine einzige Farbenpracht. Die Laternenfische und Leuchtquallen lassen alles in leuchtenden bunten Farben erstrahlen.Die Geschichte erinnert ein wenig an Astrid Lindgrens Pippi Langstrumpf, nur verlagert in die Tiefen des Meeres.