Leserstimme zu
Wie wir kochen

Von Foodies für Foodies

Von: Missappledome
14.11.2017

Inhalt: Gutes Essen ist eine Leidenschaft, die immer mehr Menschen begeistert. Und nicht wenigen von ihnen ist es ein Bedürfnis, ihre kulinarischen Highlights mit anderen zu teilen – im besten Fall über einen Foodblog, der neben appetitlichen Fotos verschiedenster Köstlichkeiten auch gleich die Rezepte zum Nachkochen präsentiert. Allein im deutschsprachigen Raum gibt es weit über 1.000 dieser digitalen Kochstudios, die mit ihren Ideen für mehr Genuss und Vielfalt auf dem Teller sorgen. Ob süß oder herzhaft, fleischlastig oder vegan, bodenständig oder raffiniert – die Auswahl an Tipps für den ultimativen Do-it-yourself-Leckerbissen ist riesig. Für alle, die sich im dichten Foodblog-Dschungel mehr Orientierung wünschen, hat Julia Stelzner einen hilfreichen Wegweiser konzipiert: In ihrem persönlichen Best-of stellt die Journalistin 27 Blogs und ihre Macher aus Deutschland, Österreich und der Schweiz vor, die besonders spannende und innovative Kreationen kredenzen. Die bekennenden Foodies verraten ihre persönlichen Küchengeheimnisse und dazu gibt es natürlich eine handverlesene Auswahl an Rezepten – darunter auch solche, die nicht im Internet zu finden sind, und viele davon vegetarisch. Meine Meinung: Ein Buch das ich mit Spannung erwartet habe, denn es ist sehr interessant zu sehen was die deutschsprachige Foodblogger-Szene so zu bieten hat. Insgesamt werden 27 Blogs und die kulinarisch-kreativen Köpfe dahinter von Julia Stelzner vorgestellt. Das Buch ist unheimlich schön und liebevoll gestaltet. Es macht viel Spaß von Seite zu Seite zu blättern und bietet einen echten Augenschmaus. Besonders sympathisch finde ich, dass jeder Blog mit einer Art Steckbrief auf einer ganz persönlichen Ebene vorgestellt wird. Sehr auf Augenhöhe. Dieser Vorstellung folgt ein Rezept, dass der Blog-Favorit ist – also eines, dass bei Lesern bewährt und beliebt ist – und ein brandneues. Sehr leckere Inspirationen kann man sich da holen, auch bei den paar Blogs, die mir schon bekannt waren. Eine sehr gelungene Zusammenstellung.