Leserstimme zu
Armstrong

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Ein ganz tolles Hörerlebnis

Von: Die wirklich wichtigen Dinge
20.11.2017

Dieses inszenierte Hörbuch ist für mich wirklich eins der besten Kinderhörbücher der letzten Zeit. Wir haben das Bilderbuch aus dem Nord-Süd-Verlag schon seit einiger Zeit. Darin ist nur wenig Text und vieles wird dem Leser selbst überlassen und nur in Bildform dargestellt. Daher war ich schon sehr gespannt, wie dieses Buch als Hörbuch umgesetzt werden konnte. Die kleine Maus Armstrong beobachtet schon lange den Mond und ist, anders als ihre Genossen, nicht davon überzeugt, dass dieser aus Käse besteht. Sie beschließt, dass es möglich sein muss, das eine Maus zum Mond fliegt, nachdem sie erfahren hat, dass andere Mäuse bereits Flugapparate gebaut haben (hier als Anlehnung an das Vorgängerbuch "Lindbergh"). Sie entwickelt Raketen, testet und überarbeitet ihre Prototypen. Bis sie am Ende eine Rakete erfindet, die es ihr ermöglicht, in den Weltraum zu fliegen. Und nur, weil die Menschen ihre Zeichnungen und Pläne finden, kommt es zur "echten" Mondlandung... Die Bildergeschichte des Buches wird hier einfach weitergesponnen und vervollständigt. So bekommt die Maus einen Namen, den sie im Buch gar nicht hat. Und sie bekommt einen Kumpel Fred, der ihr hilft, Unterschlupf gewährt. Mein Großer ist total begeistert von der Geschichte und erzählt mir jetzt bei der Buchlektüre immer, was da eigentlich los ist, und welche Maus nun Fred ist :-) Bastian Pastewka liest alle Rollen selbst und hat eine sehr angenehme Stimme, die der Geschichte eine schöne Ruhe verleiht. Man hört ihm wirklich gern zu. Die verschiedenen Rollen sind toll zu unterscheiden und kein bisschen albern. Das Hörbuch ist empfohlen ab 5 Jahren. Der Kniff in der Geschichte wird aber wohl in diesem Alter noch nicht wirklich verstanden. Das ist aber nicht schlimm. Immerhin führt es dazu, dass man über das Thema Mondlandung spricht und den Kindern der Name "Armstrong" ein Begriff wird. Auch wenn es hier "Nils" und nicht "Neil" ist. In der CD, deren Cover dem des Buches entspricht, ist ein Booklet enthalten, in dem einige der wunderbaren Illustrationen des Buches abgebildet sind.  Fazit: Ich kann dieses Hörbuch vorbehaltlos empfehlen und finde das Preis-Leistungs-Verhältnis sehr gut. Für 9,99 Euro bekommt man hier ein tolles Produkt. Vielleicht eine schöne Idee für Nikolaus? :-)