Leserstimme zu
Pinguine sind kitzlig, Bienen schlafen nie, und keiner schwimmt so langsam wie das Seepferdchen

Wunderschön illustriert

Von: Vanessas Bücherecke
02.12.2017

Meinung: Manche Bücher laden einfach dazu ein, durchgeblättert zu werden. So auch bei diesem Buch von Maja Säfström, die nicht nur sehr schön zeichnen kann, sondern auch noch einige lustige und skurrile Fakten zu den von ihr gezeichneten Tieren bereit hält. So war mir z. B. noch gar nicht bewusst, dass Ameisen sich voreinander verbeugen und außerdem die einzigen Tiere, neben uns Menschen, sind, die überhaupt dazu in der Lage sind. Die kurzen Texte laden auch ungeübte Erstleser dazu ein, zu schmökern und zu entdecken. Dieses Buch ist einfach zauberhaft aufgemacht und eignet sich perfekt zum Verschenken an Groß und Klein. Kinder werden hier, ebenso wie die Erwachsenen, sehr viel Spaß an den Bildern haben, Erwachsene finden hier viele Fakten zu den Tieren, die man so vielleicht nicht in einem Standardwerk nachlesen kann. Fazit: Kurzweilig und wunderschön illustriert, dieses Buch nimmt man gerne immer wieder in die Hand um sich die bezaubernden Illustrationen anzusehen oder verblüffende Informationen zu den dargestellten Tieren abzurufen. Ein Blickfang für das Bücherregal und eine schöne Geschenkidee an alle, die gerne Tiere mögen, egal ob Groß oder Klein. Von mir gibt es 4 von 5 Punkten..