Leserstimme zu
Marlenes Geheimnis

Familäre Geschichte mit Herz und Drama

Von: Svenja
06.12.2017

Eine Geschichte über zerstrittene Familien, verstorbene Familienmitglieder und deren Vergangenheit vor, während und nach dem Krieg. Gefüllt mit viel Gefühl, starken Persönlichkeiten und vielen Geheimnissen. Obwohl ich keine Geschichten über den Krieg mag, hat mir das Buch sehr gefallen. Es geht um eine junge Frau, die die Geheimnisse ihrer Familie aufdeckt und nebenbei ihr Leben umkrempelt. Teilweise ist es herzzerreißend aber, obwohl die Geschichte vom Tod, Leid und Krieg vieler Menschen erzählt, macht es einen nicht wehmütig. Die Geschichte ist so gewählt geschrieben, dass einem zwar ab und zu die Luft eng wird, man aber nicht großartig Tränen verdrückt, weil die Geschichte dafür einfach viel zu spannend ist. Mit Drama, Familie, Freunde und ein wenig Liebesglück gefüllt ist die Geschichte für jeden, der gerne Spannung in seinen Büchern findet und eine seichte Geschichte für zwischendurch sucht. Ich würde sogar behaupten, dass das Buch einen darüber zum nachdenken bringt, was der Krieg für die Familien bedeutet hat, wie grausam manche Menschen waren/sind und wie stark jemand sein muss, der trotz so vielem Leid noch glücklich wird. Es ist eine wirklich tolle Geschichte, die einem vieles näher bringt und trotz ihren über 400 Seiten flüssig zu lesen ist. Ich würde dem Buch 4,5 von 5 Sternen geben.