Leserstimme zu
Die Biene Maja und ihre Abenteuer

Ein zeitlos-schöner Klassiker mit tollen Zeichnungen

Von: Sabrina
19.12.2017

Wer kennt sie nicht? Die kleine und freche Biene Maja - hier liegt uns jedoch keine quirlige Biene vor, die mit dem PC aufgefrischt wurde. Nein, hier haben wir den Klassiker von Waldemar Bonsels auf dem all die neuen Filme und Serien beruhen. Das Buch ist wirklich wunderschön. Nicht nur die Geschichte der kleinen Biene Maja ist wundervoll - sondern die komplette Gestaltung des Buches. Der Leineneinband, die Farben, die so schön miteinander harmonieren und die tollen Zeichnungen im Buch. Der Schreibstil lässt sich sehr gut lesen und mir hat die Geschichte der kleinen Biene sehr gut gefallen. Wie sie direkt merkt, dass das Leben im Bienenstock nichts für sie ist, dass sie frei sein will und fliegen, die verschiedenen Begegnungen, die sie auf ihrer Reise macht, wie zum Beispiel mit Peppi Rosenkäfer oder aber auch die weniger schöne mit der Libelle. Aber Natur ist eben Natur und die wird hier dargestellt - romantisch und voller quirliger und interessanter kleiner Insektenleben. Ich freue mich schon jetzt darauf, wenn meine Kinder alt genug sind um sich von mir diesen Klassiker vorlesen zu lassen! Ein wirklich schönes Buch, mit einer tollen Geschichte, die ihren Reiz nie verlieren wird - und auch sehr interessant unter dem Gesichtspunkt, dass der Autor seine Kindheitserlebnisse hier aufgeschrieben hat (wenn auch sehr phantasievoll)!