Leserstimme zu
THE AMATEURS - Wenn drei sich streiten

Noch spannender als Teil 1

Von: Anni Silber
20.12.2017

Worum geht es?Die Amateurdetektive Aerin, Seneca und Maddox sind zurück ! Nachdem die Jungdetektive herausgefunden haben wer der Mörder von Aerins Schwester Helena ist stehen diese immernoch unter Schock und können nicht fassen dass es sich dabei um Brett handelt. Brett dem sie vertrauen konnten, der alle ihre Geheimnisse kennt. Um noch mehr Schäden zu verhindern und einige Geheimnisse aufzudecken müssen sie Bretts wahre Identität aufdecken und ihn aufhalten um das schlimmste zu verhindern, aber Brett ist ihnen immer einen Schritt voraus... Meine Meinung: endlich ist es soweit ein neuer Band der Amateurs Reihe ist da und nachdem ich schon Teil 1 sehr spannend und gelungen fand, musste ich natürlich auch Teil 2 lesen. Und ich muss sagen dass Sara Shepard in the Amateurs 2 nochmal eins drauf gesetzt hat und die Geschichte noch um einiges spannender wurde und das obwohl man eigentlich schon weiß wer der Gegenspieler ist. Man hat in diesem Buch eine sehr spannende Verfolgungsjagd die mal aus der Perspektive der Detektive und mal aus der Sicht eines Psychopathen geschrieben ist was die Geschichte noch aufregender gestaltet hat. Ich hoffe dass schnell ein dritter Teil erscheint, da das Buch mit einem gemeinen Kliffhänger endet und ich am liebsten jetzt schon weiterlesen würde... Bewertung: ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️