Leserstimme zu
Tartes & Tartelettes

Une tarte c'est parfait

Von: lesestrickeule / katrin297
21.12.2017

Dieses Buch ist wie für mich gemacht, ich liebe Tartes, Tartelettes und eigentlich alles was mit Frankreich zu tun hat. Aurelie Bastian zeigt mit diesem Buch wunderbar die Vielseitigkeit der Tartelettes bzw. Tartes. Von sündigen Schockoladen und Salzkaramell Tartelettes bis hinzu frischen Himbeer Mango Tartelettes findet man hier ganz viele unterschiedliche Varianten. tartelettes sind schnell gemacht und schmecken allen. Ich habe meistens selbstgemachten Mürbeteig bereits im Kühlschrank oder Gefrierfach, so hat man in null Komma nichts Köstlichkeiten gezaubert, wenn sich spontan Besuch anmeldet. Alle werden begeistert sein nicht nur von Aussehen sondern auch der Geschmack wird jeden umhauen. Tartelettes mag jeder und man kann ja auch unterschiedliche Tartelettes machen, meine Favoriten bis jetzt sind die Wallnusstartelletes und die Zitronentarte. Dieses Buch ist, wie alle anderen Bücher von Aurelie Bastian auch mit sehr viel Liebe gestaltet und mit tollen, appetitanregenden Bildern illustriert. Am Anfang findet man ein einfaches Grundrezept für den Boden. Es ist für jeden etwas dabei. Ich persönlich finde es toll, dass es auch den französischen Klassiker, Tarte Tatin gibt, bloß etwas umgewandelt, statt Äpfeln benutzt Aurelie Bastian in ihrem Rezept Pfirsiche. Auch eine Zwetschgentarte findet man in diesem Buch. Um eine Geschmacksexplosion zu kreieren muss man nicht stundenlang in der Küche stehen, das beweist uns Aurelie Bastian mit ihren köstlichen und vielfältigen Tartelettes. ( Bilder gibt es auf meinem Blog)