Leserstimme zu
leben

AR.

Von: Happinessisreading
24.12.2017

Eigene Meinung: Gut, was soll ich zu diesem Buch nur sagen, außer dass es verdammt gut ist. Ich weiß nicht ob es am Schreibstil von Kerry Egan liegt oder ob mir die Lehren im Buch so gefallen haben. „leben-Von Sterbenden lernen, was zählt“ hat mich sehr verzaubert und irgendwie zum besseren Menschen gemacht, ich weiß dass hört sich zunächst einmal echt komisch an ,aber das Buch hat mich weiser gemacht und ich hätte nie gedacht ,das ein Buch eine so großartige Wirkung haben kann. Kerry Egan erzählt uns im Buch viel über ihrer Patienten und lässt uns dann darüber nachdenken ,nicht nur während des lesen sondern auch außerhalb. Ich persönlich habe echt viel über einzelne Dinge die im Buch genannt worden sind nachgedacht. Das Buch hat mich einfach so viel gelehrt und ich kann die Wirkung einfach nicht in Worte fassen. Ich denke dass man das Buch gelesen haben muss, um zu verstehen was ich meine. Ich kann es echt jedem empfehlen, aber ich denke dass es vielleicht mehr etwas für Leute ,die sehr viel über das Leben nachdenken und sich viel über Geschichten von anderen interessieren, ist.