Leserstimme zu
Scarlet und der Zauberschirm — Die wundersame Reise durch die Nacht

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Scarlet und der Zauberschirm

Von: Anja Druckbuchstaben
27.12.2017

Diese Geschichte bzw. dieses Hörbuch ist in vielerlei Hinsicht einzigartig. Sowohl sprachlich als auch stimmungstechnisch hebt es sich von mir bekannten kindertauglichen Hörbüchern deutlich ab. Es ist ein wirklich feines und herzerwärmendes Abenteuer. Die Sprecherin Cathlen Gawlich setzt Scarlets Geschichte feinfühlig in Szene und verleiht auch den anderen Figuren eine eigene Persönlichkeit. Ein Highlight ist hier der Bezug zur Musik. Die musikalischen Klänge sind wunderbar auf die Geschehnisse abgestimmt und fühlen sich träumerisch und entspannend an. Mit einer Länge von knapp über einer Stunde ist das Hörbuch bestens für Kinder und ungeduldige Mütter wie mich geeignet. Durch die sanften musikalischen Klänge, eignet es sich meiner Ansicht nach besonder gut, am Abend oder zum Schlafen gehen gehört zu werden. Dieses Hörbuch ist das zweite in der Serie um Scarlet. Ich selbst habe den Eindruck, dass man das erste nicht unbedingt vorher kennen muss, meine Tochter ist da allerdings anderer Meinung. Sie kennt den Vorgänger nicht und möchte das jetzt noch nachholen. Fazit: Ein fantastisches Hörbuch, das durch seine sanfte musikalische Begleitung überzeugt. Die Sprecherin Cathlen Gawlich setzt Geschichte und Figuren mit ihren verschiedenen Stimm-Variationen großartig in Szene.