Leserstimme zu
Berties Weihnachtsfest

Eine tolle Hundegeschichte, die mich begeistert hat...

Von: twin_kati
28.12.2017

Schon beim ersten Blick auf das Cover wusste ich, dass ich das Buch lesen möchte, auch die Inhaltsangabe hat mir durchaus zugesagt und was soll ich sagen? Ich wurde nicht enttäuscht. Dieses Buch ist, wie einige andere die ich bereits gelesen habe, aus der Sicht des Hundes Bertie geschrieben, dass hat mir sehr gefallen. Bertie ist zwar manchmal etwas zu forsch, aber so liebenswert, ein süßer kleiner Kerl. Seine Schwester Molly hab ich auch sofort ins Herz geschlossen. Von den anderen Vierbeinern haben mir vorallem Pepper und Rico gefallen. Natürlich kommen auch noch menschliche Protagonisten darin vor - da konnte mich vor allem der kleine Sam und dessen Granny begeistern. Außerdem war ich von den Handlungen echt begeistert, ich fand sie abwechslungsreich, manchmal etwas lustig, hin und wieder aber auch ergreifend, also von jedem Gefühl war was dabei. Ich wollte immer wissen wie es weiter geht, dass find ich immer richtig postiv bei einem Buch. Der Schreibstil der Autorin, ist locker und wirklich flüssig zu lesen.