Leserstimme zu
Hormonpower

gute Erläuterungen und Informationen, die nachvollziehbar sind - jedoch etwas zu viele Superfoods/Nahrungsergänzungsmittel aus fernen Landen

Von: Gudrun
13.01.2018

Das Cover, das durch eine sehr stabile Kartonage überzeugt, ist detailreich und liebevoll gearbeitet. Durch das kompakte Material bleibt das Buch auch nach vielem "Drinlesen" ansehnlich. Die Farben, die Schriftart und die Bebilderung sind super stimmig und die Beschreibung macht neugierig. Die Bilder, die sich im Buch befinden und das ganze wunderbar aufpeppen, sind wunderschön und man bekommt einen Bezug zur Autorin. Das "menschelt" einfach und zeigt, dass die Autorin mit Feuereifer hinter dem steht, was sie da schreibt. Vom Inhalt her bin ich etwas zweigeteilt, denn einerseits sind die Informationen und Zusammenhänge so wunderbar und verständlich beschrieben, dass jetzt für mich als kompletten Laien Licht ins Dunkel gekommen ist. Klar, dieses Buch kann man nicht in einem weg lesen, aber, dafür ist dieses Sachbuch auch nicht gedacht, denn es will über die Zusammenhänge aufklären und das schafft es absolut. Und jetzt komme ich zur anderen Seite der Medaille. Es werden mir doch viel zu viele Superfoods oder auch Nahrungsergänzungsmittel aus sehr fernen Landen als Tipps angepriesen. Habe mir diese mal näher betrachtet und wurde da doch bei den meisten sehr misstrauisch und skeptisch. Da wären mir heimische Superfoods, die wir auch zuhauf haben, allemal lieber. Bei der Aufteilung bin ich mir noch etwas unschlüssig, denn mir ist schon bewusst, dass die Kernthemen zuerst im Groben angesprochen und erklärt werden und danach weiter ins Detail gearbeitet werden muss, jedoch hat dies auch dazu geführt, dass oftmals der Verweis auf kommende Kapitel gegeben ist. Für mich hat sich das etwas holprig gelesen und ich hätte da lieber ein Thema von vorne bis zum Ende hin komplett in einem Aufwasch durchgelesen. Die beigefügten Rezepte sind ebenso gut bebildert wie auch gut beschrieben, so dass man diese leicht nach"kochen" kann und der Erfolg nicht ausbleibt. Diese sind vielseitig, wie auch die Ernährung generell sein soll und schmecken super lecker. Mein Fazit: gute Erläuterungen und Informationen, die nachvollziehbar sind - jedoch etwas zu viele Superfoods/Nahrungsergänzungsmittel aus fernen Landen