Leserstimme zu
365 Gärten

Jahresplaner für den Garten

Von: Baroness
17.01.2018

Meine Meinung: Das Gartenjahr beginnt nicht erst im Frühling, wie man annimmt, sondern es existiert das ganze Jahr. Die Autorin hat das erkannt und interessante Eindrücke hinterlassen, egal ob Winter, Frühling, Sommer und Herbst. In diesem Bildband fängt das Jahr mit dem 1. Januar an. Arbeiten im Garten stehen keine an, aber der Blick in die grüne Lunge wird geschärft. Zudem können Gestaltungen und Ausarbeitungen im Kopf beginnen. Die Ausführung natürlich erst, wenn es das Wetter zulässt. Jeder Tag ist mit einer Doppelseite veranlagt. Links die Erklärung, rechts eine Darstellung. Dazu Platz für eine Notiz, darunter eine Randbemerkung. Die bunten Illustrationen sind sehr ansehnlich und ästhetisch. Wunderbar schon allein die Feinheit in den Abbildungen. Plausibel die Informationen und Darlegungen. Es gibt z. B. Anmerkungen über Blumen, Kräuter, Rasen, Nützlinge, Kübelbepflanzung, Anpflanzungen, Gehölzschutz, Ziergärten, Nutzgarten, Winterschutz. Es gibt wirklich jede Menge Eindrücke und Inspirationen für das gesamte Jahr. Der Bildband ist auf 365 Tage aufgeteilt und kann somit auch als Tischkalender genutzt werden. Es besteht auch die Möglichkeit, Geburtstage bei den Notizen einzutragen. Der Vorteil natürlich ist, dass er jedes Jahr genutzt werden kann, da es keine Angabe von Wochentagen gibt. Das Cover ist sehr schön und der Titel passt perfekt. Durch die Fülle ist das Buch schwer, denn es sind über 700 Seiten. Der Bildband ist nicht nur für Gartenliebhaber perfekt, sondern auch eine schöne Geschenkidee für Leser mit einem Blick in die grüne Lunge. Wer weiß, welche Hobbygärtner aus dem Lesen des Bildbandes hervorgehen, denn das Buch steigert die Begeisterung und die Leidenschaft aufs Gärtnern. Fazit: Das Gartenbuch ist ein toller Begleiter für das Jahr. Wunderschöne Farbabbildungen vervollkommnen die Tipps für Gartenfans, angereichert mit Platz für eigene Notizen. Das Sachbuch ist abwechslungsreich, sehr anschaulich dargestellt und erläutert. Ich kann es jederzeit empfehlen, denn es gefällt mir sehr.