Leserstimme zu
Die Flamme erlischt

Die Rezension bezieht sich auf eine nicht mehr lieferbare Ausgabe.

Ganz ok

Von: Yanthara
25.01.2018

Ich kannte bisher von George R. R. Martin nur Game of Thrones und war neugierig, wie er andere Ideen umsetzt, gerade im Hinblick auf andere Welten, die nicht mittelalterlich sind. Die Story hat mir gefallen und war mal etwas Anderes von ihm - aber teilweise war es auch etwas langatmig, was gerade beim hören dazu verleitet, dass man  kurz abschaltet, nur um dann den Faden zu verlieren. Trotzdem ist die Geschichte an sich gut. Nur die Liebesgeschichte war nicht so meins, was aber sicher Geschmackssache ist.  So eine richtige Meinung hab ich zu dem Hörbuch und der Geschichte nicht. Es hat mich nicht unbedingt vom Hocker gerissen, aber es war auch nicht schlecht. Es war ganz ok. Gelesen wurde das Hörbuch von Reinhard Kuhnert, er liest auch die Game of Thrones Hörbücher. Seine Stimme ist ganz angenehm. Hier hat mir seine Art auch besser gefallen als bei Game of Thrones.