Leserstimme zu
Vom Anfang bis heute

Ein sehr gutes Sachbuch - Locker & leicht erklärt

Von: Glimmerfee
30.01.2018

Worum geht es? Früher ging es via Buchform mit dem Fahrstuhl in die Römerzeit, hier geht es noch ein paar Schritte weiter zurück. Mit den Anfängen des Lebens wird begonnen, und die Geschichte der Erde, ganz vom Beginn bis in die heutige Zeit aufgerollt. Wie hat es mir gefallen? Wer glaubt Geschichte sei staubtrocken, und langweile nur mit Jahreszahlen und Gemetzel, der wird hier schnell eines Besseren belehrt. Hier wird geschickt und mit einer leicht verständlichen Sprache die Geschichte der Welt aufgerollt. Ganz besonders hat mir gefallen, dass hier die Zusammenhänge aufgezeigt werden. So versteht man viel besser, wie zum Beispiel eine Erfindung das gesamte Leben veränderte. Anschaulich wird erklärt, wie sich die verschiedenen Religionen, Mode, Gesellschaftssysteme und Regierungsformen entwickelt haben. Obwohl ich schon immer ein reges Interesse an Geschichte hatte, konnte mir das Buch einige Aha-Momente bescheren. Wer also das Geheimnis der Himmelbriefe lüften möchte oder was es bedeutete, wenn man am Hofe Ludwig des XIV. sagte: "Ich würde jetzt gerne ein inneres Bad nehmen.", findet hier den Schlüssel. Fazit: Ein wundervolles Buch, um das Interesse an Geschichte zu wecken oder zu vertiefen.