Leserstimme zu
Das Men's Health Functional Training

Clevere Übungen für mehr Leistungsfähigkeit im Sport und Beschwerdefreihiet im Alltag

Von: MelaKafer
18.02.2018

Das Men'sHealth Functional Training habe ich für meine drei sportbegeisterten Männer (Mann und zwei Söhne) besorgt. Es startet mit einem Kapitel, das über die anatomischen Grundlagen des funktionalen Trainings aufklärt. Zeichnungen helfen, etwa die Muskelstränge im menschlichen Körper räumlich richtig zu zuordnen. Im zweiten Kapitel steht die funktionale Trainingslehre im Mittelpunkt. Unterschieden wird hier nach Ausdauersport, Kraftsport, Kampfsport, Spielsport und Schnellkraftsport. Das dritte Kapitel ist untergliedert in Warm-up-Übungen, Faszienselbstmassage, Funktionskreis Arme, Funktionskreis Rumpf, Funktionskreis Beine, Ganzkörperübungen und Stretching-Übungen. Zu jeder Übung gibt es anschauliche Fotografien, die zudem auch alle noch genau erklärt werden. Das Nachmachen der Übungen ist somit leicht zu bewerkstelligen. Im abschließenden vierten Kapitel finden sich zahlreiche Workouts und Pläne für das funktionale Training zum einen für mehr Mobilität im Alltag, zum anderen für mehr Leistungsfähigkeit im Sport. Ein umfangreiches Trainingsprogramm für Jedermann.