Leserstimme zu
THE AMATEURS - Wenn drei sich streiten

Ein gelungener zweiter Teil der Reihe.

Von: Michelles Booklove
20.02.2018

Mal wieder eine Rezension von mir. :) Viel Spaß beim Lesen. Bild kommt später nach, da ich momentan auf meinem Handy schreiben muss ;) Allgemein zum Buch: Titel: The Amateurs - Wenn Drei sich streiten Autor/in: Sara Shepard Genre: Jugendroman/ -thriller Verlag: cbt Verlag Ersterscheinung: 2017 Seitenanzahl: 320 Seiten Preis: 9,99€ (Taschenbuch) Meine Meinung: Nachdem der erste Teil mit einem super Cliffhanger endete, war ich gespannt auf den zweiten Teil, jedoch waren meine Erwartungen nicht zu hoch. Dennoch wurde meine Erwartunhen übertroffen. In diesem Buch trifft die Gruppe erneut aufeinander, um Brett, den Mörder, zu finden. Wie schon in der ersten Geschichte ist der Zusammenhalt der Gruppe sehr groß, wenn nicht sogar noch größer als zuvor. Man hat die Charaktere noch besser kennengelernt und super schnell wieder in die Handlung hineingefunden. Außerdem hatte ich als Leser das Gefühl ein Teil der Geschichte sein zu dürfen. Die Suche nach Brett war auf der einen Seite sehr spannend, aber auf der anderen fand ich, dass sie sich auch etwas lang gezogen war. Meiner Meinung nach hat Shepard einen etwas zu oft auf die falsche Fährte führen wollen, so dass man immer wieder dachte „ schon wieder nicht“. Dennoch hatte dies auch den Effekt, dass man als Leser mit der Gruppe ermittelt hat. Der Schreibstil der Autorin war auch in diesem Teil der Reihe sehr leicht und flüssig zu lesen, weshalb ich das Buch in nicht mehr als zwei Tagen durchgelesen hatte. Das Ende des Buches war genau wie im ersten Teil ein Cliffhanger, weshalb ich mich schon sehr auf den nächsten Teil freue. Sara Shepard bekommt es einfach immer hin zum richtigen Zeitpunkt die richtige Dosis Spannung einzusetzen. Deshalb bekommt dieses Buch 4/5 Sterne.