Leserstimme zu
Ein Zuhause für Percy

Percy muss man einfach lieben

Von: Ulrike Pflanz
23.02.2018

Eine wirklich wundervolle Geschichte aus den Augen eines Mopses erzählt. Es ist herzzerreißend, rührend, traurig, wie auch humorvoll geschrieben. In der Geschichte ist mehr als deutlich zu merken, wie treu Hunde sind und wieviel Liebe sie geben. Jeder der einen Hund hat kann mit dem kleinen Percy genau mitfühlen, weil man weiß dass es wirklich so ist. Der Schreibstil ist leicht, flüssig und fesselnd. Dadurch ist es sehr angenehm zu lesen und man fliegt quasi durch die Seiten. Die Autorin hat eine wunderbare Begabung einen schnell und leicht in die Geschichte eintauchen zu lassen und man kann es sich perfekt vor Augen vorstellen. Auch die Umgebung ist sehr gut beschrieben. Die Charaktere sind sehr sympathisch und Percy muss man einfach lieben. Das Cover ist supersüß und läd zum lesen ein. Eine glasklare Leseempfehlung und daher auch ganze 5 von 5 ⭐️⭐️⭐️⭐️⭐️