Leserstimme zu
Der Samurai von Sevilla

Der Samurai von Sevilla

Von: vestiza
02.03.2018

Das Buch hat schon mal ein interessantes Cover, was auch gut zu der Geschichte passt. Die Geschichte an sich ist immer in kleinen Kapiteln geschrieben zu verschieden Personen, was ab und an schon etwas verwirrend ist – besonders bei den ganzen Namen. Leider muss ich gestehen, dass mich diese Namensgeschichte etwas genervt hat und ich mir sie auch absolut so nicht merken konnte. Ansonsten war es eine interessante Geschichte in einer schönen Zeit, wo man doch vieles erfahren hat, was man so nicht wusste, und wie es z.B. nichtehelichen Personen/Kindern ergangen ist.