Leserstimme zu
Der Fönig

Hat meinen Geschmack nicht getroffen

Von: Oma Inge
03.03.2018

Ein bebildertes Märchen für Erwachsene. Das Lesen mit den vertauschten Buchstaben ist zuerst mal gewöhnungsbedürftig, geht aber immer besser über die Zunge. Dazu die Bilder, die die Geschichte schmücken bis...... ja, bis ich zu einer Doppelseite mit pornographischen Darstellungen kam. Das hatte ich nicht erwartet. Für meinen Geschmack etwas zu viel nackte Haut (und mehr). Das ganze Buch lässt sich innerhalb einer viertel Stunde durchlesen obwohl ich erst beim zweiten mal, wegen der vertauschten Buchstaben, ohne Stolperer durchgekommen bin. Ein Märchen für Erwachsene welches man tunlichst nicht mit Kindern lesen sollte! Es hat nicht so ganz meinen Geschmack getroffen.