Leserstimme zu
Locked In

Kein Thriller und dennoch sehr gut

Von: Sonja/Shaaniel
17.03.2018

👣👁️Rezensionsexemplar👁️👣 -Bloggerportal Randomhouse - ⁉️👣🕵🏻Locked In🕵🏻👣⁉️ Autorin: Holly Seddon Verlag: Heyne Preis: 9,99€,Taschenbuch Seiten: 432 Seiten ISBN: 978-3-453-42237-7 Erscheinungsdatum: 11.12.2017 5 Von 5 Sternen ⭐⭐⭐⭐⭐ 🕵🏻⁉️👣🕵🏻⁉️👣🕵🏻⁉️👣🕵🏻⁉️👣🕵🏻⁉️👣🕵🏻⁉️👣🕵🏻⁉️ Inhaltsangabe: Entnommen von:www.randomhouse.de Alex Dale ist eine brillante Journalistin. Doch sie hat ein Alkoholproblem. Mehr als ein paar Stunden am Tag hält sie ohne Drink nicht aus, beruflich hangelt sie sich von einem Freelance-Job zum nächsten. Bei der Recherche für einen Artikel stößt sie auf den Fall von Amy Stevenson, die seit vielen Jahren im Koma liegt. Und plötzlich erwacht Alex’ untrüglicher journalistischer Spürsinn wieder. Sie ahnt, dass Amy ein Geheimnis hat. Aber wer soll einer Alkoholikerin schon glauben? 👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️👁️ Weitere Informationen: https://www.randomhouse.de/Autor/Holly-Seddon/p578286.rhd 🕵🏻 https://www.randomhouse.de/Taschenbuch/Locked-In/Holly-Seddon/Heyne/e528533.rhd (plus Leseprobe und Trailer) 🕵🏻 https://www.instagram.com/heyne.verlag/ 🕵🏻 https://www.facebook.com/heyne.verlag/ 🕵🏻 https://www.facebook.com/hollyseddonauthor/ 🕵🏻 https://www.lovelybooks.de/autor/Holly-Seddon/Locked-In-1208154246-w/ 🕵🏻⁉️👣🕵🏻⁉️👣🕵🏻⁉️👣🕵🏻⁉️👣🕵🏻⁉️👣🕵🏻⁉️👣🕵🏻⁉️ Hey ihr Süßen💕 Ich habe gerade dieses Buch in einem Zug durch gelesen, es war so unglaublich gut, dennoch Meer ich direkt zu Anfang. Einen minimalen Kritikpunkt habe ich nämlich, dieses Buch von Holly Seddon, ist alles, aber ganz bestimmt kein Thriller! Also für alle Hardcore Thriller-Fans, wird dieses Buch enttäuschend sein. Für mich allerdings war es grandios, ein packender Familienkrimi, mit unheimlich viel Gefühl und Dramatik. Holly hat eine ganz klare einfache Sprache und es ist ein wirklich guter Unterhaltungsroman, nichts was hoch gestochen geschrieben wurde, sondern ganz alleine zur Unterhaltung dienen sollte. Unterhalten hat mich dieser Roman auf jeden Fall sehr gut! Es ist eine packende Geschichte, mit Sympathischen Protagonisten und einer noch viel sympathischer wirkenden Wachkoma Patientin. Denn obwohl diese nicht Sprechen kann und sich in einem sogenannten "Locked In" Zustand, dem Wach koma befindet, ist sie immer sehr präsent in diesem Buch und man fühlt sich ihr sehr verbunden und nahe. Auch die Journalistin Alex Dale, ist eine sehr sympathische junge Frau, die mit ihrer schweren Alkoholabhängigkeit ihre ganz eigenen Probleme in dieser Geschichte hat und dennoch alles versucht um den mysteriösen Fall Amy Stevenson, die seit 15 Jahren im Koma liegt, aufzudecken. Ich würde sehr sehr gut unterhalten und könnte das Buch kaum aus der Hand legen! Auch mit dem Ende und Ausgang der Story, war ich mehr als zu Frieden, denn damit hatte ich so überhaupt nicht gerechnet! Also alles in allem hat die Autorin Holly alles richtig gemacht, ein sehr gutes Buch, KEIN Thriller, aber dennoch für mich sehr Emotional und packend geschrieben. Vielen lieben Dank an den Heyne Verlag, für dieses wirklich gute Buch. Lieben Gruß Sonja/Shaaniel