Leserstimme zu
Die Winnetou-Strategie

Häuptling oder Stamm?

Von: Christoph Fleischer
21.03.2018

Das ist keine Rezension und kein Verriss. Das Buch setzt einfach zu viel Vorwissen über Karl May voraus. Die Querverbindungen zur Wirtschaft sind manchmal doch etwas konstruiert und nicht immer so modern, wie sie klingen sollen. Das Denken in Stämmen hat mich geschockt. Ich musste das Buch immer wieder weglegen und habe dann nur ein paar Seiten weitergelesen. Entschuldigung, das ist keine Rezension.