Leserstimme zu
Rock my home: Wie Musiker wohnen

Wie wohnen Musiker?

Von: Curin
23.03.2018

Wie wohnen eigentlich Musikgrößen wie Céline Dion, Cher und Lily Allen? Wer sich das schon mal gefragt hat, bekommt in diesem Bildband einen exklusiven Einblick in die privaten Wohnräume der Stars. Gemeinsam mit der Autorin Christine Halter-Oppelt begegnet man den Musikern in ihrem Zuhause und erlebt sogar die eine oder andere Überraschung. Ich finde es immer interessant, wie andere Menschen leben und wie sie eingerichtet sind. Besonders spannend bei diesem Bildband sind die besonderen Einblicke in die Häuser und Wohnungen von Musikern, die man sonst so nie sehen könnte. Für mich war es sehr spannend, wie die verschiedenen Stars eingerichtet sind. Dabei ist es sehr interessant zu sehen, wie sehr sich oft die Häuser von außen von ihrem Innenleben unterscheiden. So hat zum Beispiel Lily Allen von der Inneneinrichtung her aus meiner Sicht einen etwas zu bunten Geschmack, aber von außen ist ihr Cottage wunderbar naturbelassen und hat einen sehr ansprechenden Garten. Am besten gefallen haben mir die Häuser von Céline Dion und Kid Rock. Beide haben wunderschöne Villen, die sie auf ihre ganz eigene Art haben gestalten lassen. So mag Kid Rock überraschender Weise den Kolonialstil, der sich durch sein ganzes Zuhause hindurchzieht. Am Ende jeden Kapitels gibt es eine Doppelseite, auf der einige Einrichtungsgegenstände, die stellvertretend für den jeweiligen Einrichtungsstil stehen, abgebildet sind. Man erfährt auch, wo man diese erwerben und sich so sogar etwas von den Stars abgucken und nach Hause holen kann. Insgesamt ist ,,Rock my Home" ein wunderschöner und gelungener Bildband, den ich immer wieder gerne anschaue und der mir viel Freude bereitet. Gerne empfehle ich das Buch hier weiter.