Leserstimme zu
Das Vermächtnis des Vaters

Es bleibt spannend

Von: Regi Lang
27.03.2018

Die Geschichte geht weiter, die Geschichte von Harry und Emma. Auch im zweiten Teil wird Emmas Liebe zu Harry die Handlung bestimmen. Sie glaubt nicht an seinen Tod und setzt alles daran, aufzuklären, was geschehen ist. Es geht um falsche Identität, um Intrigen, um Hoffnung… Wie im ersten Teil der Saga endet das Geschehen so plötzlich. Man ist geneigt ist, eine dritte CD einzulegen, um weiter zu hören. Aber die Lösung kommt, wie war es anders zu erwarten, im nächsten Teil. Gut finde ich, dass sich, nicht wie im ersten Teil, ständig die Geschehnisse wiederholen, aus Sicht unterschiedlicher Protagonisten. Ich hoffe, dass die Geschichte nicht abflacht, denn meine Begeisterung ist nicht mehr so wie beim ersten Teil. Und es kommen ja noch 5!!! Ich werde sehen. Ich bleibe dran.