Leserstimme zu
Game of Hearts

Klasse Reihe,Klasse Reihe

Von: LeseWürmchen
30.03.2018

Rezi Game of Heart- Die Love-Vegas-Saga, Band 1 Blanvalet Format Ebook Seiten 288 Challenges 2018 ( Blanvalet) Viva Las Vegas! Verbotene Küsse, gefährliche Liebe und gestohlene Herzen – in der sündigsten Stadt der Welt ... Klappentext Als Emma Southerly auf einer exklusiven Party, auf der sie eigentlich weder sein will noch erwünscht ist, den attraktiven, geheimnisvollen Jamie trifft, klopft ihr Herz vom ersten Augenblick an einen Takt schneller. Wer ist dieser Mann mit dem raubtierhaften Charme, und warum fühlt sie sich so zu ihm hingezogen? Trotz aller Bedenken verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht mit ihm, die sie so schnell nicht vergessen wird – auch, weil es am nächsten Morgen in Las Vegas nur ein Thema gibt: Eine Leiche wurde gefunden – und Jamie ist der Hauptverdächtige. Aber er war doch die ganze Nacht bei ihr, oder etwa nicht? Über das Buch Oh man heute tu ich mich wieder schwer mit einer Rezi .. denn wenn ich anfange etwas über das Buch zu schreiben schreib ich euch hier eine Inhaltsangabe dann braucht ihr es überhaupt nich mehr zu lesen ganz ehrlich … Ich finde im Klappentext steht schon genug um es überhaupt zu lesen … Es verspricht nicht zu Liebe sondern auch Spannung und das ist wirklich eine tolle Mischung finde ich … ich hab es nur so verschlungen hab es in sehr kurzer Zeit durch gehabt… und dann auch gleich Teil 2 gelesen bin schon gespannt auf den 3Teil… Nach der Royal Reihe von der Autorin die mir personlich nich so ganz zugesagt hat hat mich diese wirklich umgehauen muss ich zugeben wirklich super geschrieben … Meine Meinung Es ist eine tolle Geschichte zwischen Emma und Jamie die schon spannend beginnt und spannend weitergeht ich freu mich schon auf den dritten Teil und hoffe das es spannend weitergeht und ein tolles ende hat … Ich muss aber auch sagen am Anfang war ich schon bissel skeptisch aber das hat sich ziemlich schnell gelegt und so war die Sucht da und hat mich nicht los gelassen .. das kennt ihr ja selbst ;) Der Schreibstil der Autorin finde ich flüssig und das sie Spannung und Liebe mit Gefühl zusammen geworfen hat macht es so toll zu lesen … es wird nicht langweilig und man wird nicht mit unnötigen dingen hingehalten sie kommt auf den Punkt und das mag ich … Ich bin ja eigentlich jemand der nicht wirklich Reihen liest bevor sie nicht zu ende sind ich warte dann lieber aber diese war wirklich zu verlockend und ich muss zugeben auch wenn ich jetzt auf den dritten Teil warten muss bin ich froh es gelesen zu haben … Von mir bekommt Teil 1 5 Sterne Eigentlich dachte ich ja ich geb nur 4 Sterne weil ich viele Fehler ( Rechtschreibfehler und Logik Fehler entdeckt habe) aber ich persönlich finde dies nicht schlimm … klar sollte sowas nicht passieren und so aber mich muss ein Buch packen fesseln und mir schöne Lesestunden bereiten und da sind mir die hier und da mal Fehler ziemlich wurscht … Deswegen 5 Sterne für Game of Hearts Danke an den Verlag für die tollen Lesestunden ,Rezi Game of Heart- Die Love-Vegas-Saga, Band 1 Blanvalet Format Ebook Seiten 288 Challenges 2018 ( Blanvalet) Klappentext Viva Las Vegas! Verbotene Küsse, gefährliche Liebe und gestohlene Herzen – in der sündigsten Stadt der Welt ... Als Emma Southerly auf einer exklusiven Party, auf der sie eigentlich weder sein will noch erwünscht ist, den attraktiven, geheimnisvollen Jamie trifft, klopft ihr Herz vom ersten Augenblick an einen Takt schneller. Wer ist dieser Mann mit dem raubtierhaften Charme, und warum fühlt sie sich so zu ihm hingezogen? Trotz aller Bedenken verbringt sie eine leidenschaftliche Nacht mit ihm, die sie so schnell nicht vergessen wird – auch, weil es am nächsten Morgen in Las Vegas nur ein Thema gibt: Eine Leiche wurde gefunden – und Jamie ist der Hauptverdächtige. Aber er war doch die ganze Nacht bei ihr, oder etwa nicht? Über das Buch Oh man heute tu ich mich wieder schwer mit einer Rezi .. denn wenn ich anfange etwas über das Buch zu schreiben schreib ich euch hier eine Inhaltsangabe dann braucht ihr es überhaupt nich mehr zu lesen ganz ehrlich … Ich finde im Klappentext steht schon genug um es überhaupt zu lesen … Es verspricht nicht zu Liebe sondern auch Spannung und das ist wirklich eine tolle Mischung finde ich … ich hab es nur so verschlungen hab es in sehr kurzer Zeit durch gehabt… und dann auch gleich Teil 2 gelesen bin schon gespannt auf den 3Teil… Nach der Royal Reihe von der Autorin die mir personlich nich so ganz zugesagt hat hat mich diese wirklich umgehauen muss ich zugeben wirklich super geschrieben … Meine Meinung Es ist eine tolle Geschichte zwischen Emma und Jamie die schon spannend beginnt und spannend weitergeht ich freu mich schon auf den dritten Teil und hoffe das es spannend weitergeht und ein tolles ende hat … Ich muss aber auch sagen am Anfang war ich schon bissel skeptisch aber das hat sich ziemlich schnell gelegt und so war die Sucht da und hat mich nicht los gelassen .. das kennt ihr ja selbst ;) Der Schreibstil der Autorin finde ich flüssig und das sie Spannung und Liebe mit Gefühl zusammen geworfen hat macht es so toll zu lesen … es wird nicht langweilig und man wird nicht mit unnötigen dingen hingehalten sie kommt auf den Punkt und das mag ich … Ich bin ja eigentlich jemand der nicht wirklich Reihen liest bevor sie nicht zu ende sind ich warte dann lieber aber diese war wirklich zu verlockend und ich muss zugeben auch wenn ich jetzt auf den dritten Teil warten muss bin ich froh es gelesen zu haben … Von mir bekommt Teil 1 5 Sterne Eigentlich dachte ich ja ich geb nur 4 Sterne weil ich viele Fehler ( Rechtschreibfehler und Logik Fehler entdeckt habe) aber ich persönlich finde dies nicht schlimm … klar sollte sowas nicht passieren und so aber mich muss ein Buch packen fesseln und mir schöne Lesestunden bereiten und da sind mir die hier und da mal Fehler ziemlich wurscht … Deswegen 5 LeseWürmchen für Game of Hearts