Leserstimme zu
Feldenkrais

Feldenkrais-Übungen für einen entspannten Rücken

Von: Sabrina
04.04.2018

Mit Feldenkrais bin ich bisher nur grob im Beruf in Berührung gekommen. In der Einrichtung, in der ich gearbeitet habe wurde in der Suchtmedizin mit Feldenkrais gearbeitet. Hier hat mich in dem Fall einfach interessiert etwas mehr über Feldenkrais und die Übungen für den Rücken zu erfahren. denn jeder von uns hat doch schon einmal Zipperlein am Rücken, sei es durch zu viel sitzen oder bei mir manchmal durch unangenehme Schlafpositionen (weil ich immer kleine Besucher im Bett habe). Sehr schön finde ich, dass es hier zwei Übungsläufe a circa 30 Minuten sind - das ist eine gute Zeit, die man sich irgendwann im Laufe des Tages nehmen können sollte. Oder auch einfach 2 - 3 mal die Woche. Aus Erfahrung ist es besser sich weniger vorzunehmen, als zu viel. Günther Bisges spricht die CD sehr gut ein. Er spricht langsam und betont, so dass man ihm ohne Probleme folgenkann, vor allen Dingen kann man sich so gut auf die Übungen fokussieren und nimmt alles wahr. Einige Übungen werden aber erst nach mehreren Läufen sauber funktionieren - und bei einigen Übungen musste ich an meine Rückbildungsübungen denken. Alles in allem eine tolle CD, die es einem ermöglicht, wann man Zeit hat Übungen für einen starken Rücken zu machen!