Leserstimme zu
Retreat yourself!

Relativ gutes Buch

Von: Julia Jusara
05.04.2018

Retreat yourself! ist ein tolles Buch mit vielen Ideen und Tipps, die nicht nur für Krebs-Erkrankte gut sind. Das Buch ist in verschiedenen Kategorien oder Kapitel geteilt, für jeweils andere Themen die die Autorin Merle in ihr Leben geändert hat. Davon sind manche perfekt: mit richtig viel Info zum Thema, gut dokumentiert und für mich einleuchtend. Ich habe ein Paar Sachen schon ausprobiert und finde sie super. Ich fühle mich dadurch auch besser. Andere Themen sind aber meiner Meinung nach nicht so schön struckturiert und einfach langweilig. Sie erzeugen gar kein Interesse in mir. Die Schreibart ist dann irgenwie nicht motivierend um weiterzulesen. Nichtsdestotrotz, sind im Buch bemerkenswerte Tipps, wofür ich das Buch weiterempfele. Es fühlt sich gut ann was für sich selbst zu tun, für das eigene wohlbefinden, und positive Bücher, die ein dazu aufmuntern, sind der erste Schritt dort hin. Was ich aber auch sagen wollte ist daß ich im Buch Rechtschreibfehler bemerkt habe. Zwar nicht viele, aber trotzdem närvig und störend, weil ja eigentlich ein Buch mehrmals Korrektur gelesen wird, vieleicht sogar von mehreren Personen, bevor es richtig fertig ist und gedruckt wird. Ein Endprodukt sollte makellos sein, und das ist dieses hier leider nicht.