Leserstimme zu
Hello Kitty muss sterben

hello kitty muss sterben

Von: kenny behnke-gapp aus romerberg
11.04.2018

selten habe ich so ein gräßliches buch gelesen. chinesische sitten zu kritisieren und lächerlich zu machen gelingt sicher auch ohne diese nervtötende fäkaliensprache. die übersetzung ist schlecht, man merkt sofort, daß die strukturen der amerikanischen sprache übernommen wurden, ohne sie in idiomatisches deutsch zu übertragen (ich bin übersetzerin). es werden einem markennamen und eigennamen aus den USA um die ohren gehauen, mit denen der durchschnittliche deutsche leser nichts anfangen kann, was das buch noch öder macht. das ist keine chick-lit oder leichte Lektüre, es ist einfach seichter, langweiliger unsinn.