Leserstimme zu
Ganz für mich

Ein tolles Buch und eine kleine Reise ins Ich

Von: Gytleia
14.04.2018

Der Titel und das Cover des Buches haben mich sofort angesprochen. Als ich die ersten Seiten aufschlug, versank ich in den schönen Texten, den super passenden Illustrationen und dem noch schönerem, harmonierenden Seitendesign. Das Gesamtbild passt einfach. Zu dem Inhalt kann man nicht viel sagen, außer dass man sich teilweise selber wieder findet in den kurzen Storys und den kleinen Sätzen, die das gesamte Ziel des Buches gut zusammenfassen. Es geht darum, sich nicht einsam zu fühlen, sondern die Gesellschaft mit sich selber zu feiern. Wir sind uns selbst am nächsten, wie in einer Partnerschaft. Wir streiten, hassen uns und doch lieben wir uns selbst am meisten, in einer guten Weise. Das Buch ist perfekt zum hinsetzen, lesen, sich geborgen fühlen und in sich kehren. Selbst würde ich mir das Buch vielleicht nicht kaufen, aber es ist ein perfektes Geschenk und die kleinen Details in Gold und kleinen Farbakzenten sind ein Hingucker. Dem Buch würde ich vom Inhalt 4 Sterne geben, weil es halt kein Leseerlebnis ist, sondern eher eine kleine Reise. Aber das Gesamtbild passt einfach super und für Leute wie mich sind es 5 Sterne