Leserstimme zu
Die Feuerdiebin

Die Feuerdiebin

Von: TheBook_wasbetter
25.04.2018

Das Cover wie schon bei Band 1 finde ich super schön gestaltet, das rot passt total zum Titel und auch zum ersten Teil das ja in blau gehalten ist. Im Regal sieht man sofort das die Bücher zusammen gehören! Wie ihr meiner Rezension zu Band ein "Die Dunkelmagierin" entnehmen könnt bin ich leider gar nicht begeistert vom Schreibstil das Autors, auch hier in diesem Teil ist er mir einfach zu verschnörkelt und lang gezogen. Weshalb ich auch hier wieder nur schleppend vorran gekommen bin und an am Ende das Buch auch abbrechen musste! Deshalb gibt es eigentlich auch nicht wirklich eine Rezension sonder nur eine kurze Meinung dazu. Außerdem werde ich das Buch nicht mit Sternen bewerten wie sonst üblich. Bei "Die Feuerdiebin" fehlte mir einfach die Spannung und dieses Gefühl weiter zu lesen müssen, was für mich einfach ein Buch ausmacht, denn wenn mich der Inhalt einfach nicht reizt sehe ich leider keinen Grund die Geschichte zu beenden. Ich war auch des öfteren etwas überfordert mit der Menge an Charakteren und Namen wie es mich auch schon bei Band 1 gestört hat. Fazit: Die Beiden Bücher von Arthur Philipp konnten mich leider nicht begeistern, vielleicht liegt es auch daran das ich Momentan einfach nicht im Fantasy Genre zu Hause bin. Ich bedanke mich bei dem Blanvalet Verlag für das gestellte Rezensionsexemplar!