Leserstimme zu
Seven Nights - New York

Seven Nights - NewYork -

Von: Bücherwurm
06.05.2018

Meinung: Inhalt: Der Inhalt des Buches hat diesmal leider etwas länger gebraucht, bis er mich wirklich fesseln konnte, doch letzten Endes hat er es dann doch geschafft. Es ist spannend weiter zu verfolgen wie Rylan versucht Kate zurückzugewinnen und was in ihm selbst dabei für Gegensätze herschen. Doch durch die Sichtweise von Kate erfährt man noch mehr. Was sie beschäftigt, wovor sie Angst hat und warum sie versucht Rylan weiterhin zu wiederstehen. Eine sehr spannende Fortsetzung und ein gelungenes Ende. Schreibstil: Am Schreibstil der Autorin habe ich nichts auszusetzen. Sie fesselt einen mit ihren Worten und bringt immer wieder etwas Spannung ein, um am Ende den Höhepunkt der Geschichte noch fesselnder zu gestalten. Wie gesagt hat sie allerdings dieses Mal den Anfang etwas schleifen lassen und dadurch ein wenig für Langeweile gesorgt, aber dennoch bald wieder ihre Spannung erzeugen können. Cover: Das Cover von Seven Nights, finde ich an sich etwas langweilig, bereits der erste Teil war langweilig was das Cover betrifft und auch der zweite kann einen nicht wirklich vom Stuhl hauen. Meiner Meinung nach, hätte das Buch so viel Potential für ein Cover gehabt, dass den Leser vom Hocker haut. Hätte ich den ersten Teil nicht so gut gefunden hätte ich wegen dem Cover diesen auch nicht angefragt. Sternwertend: Inhalt: 4,5/5 Schreibstil: 4/5 Cover: 3/5 Dringlickheit beim Lesen: 4/5 Durchschnitt der Wertung: 3,9/5