Leserstimme zu
Tall, Dark & Dangerous

Hat mir viel viel besser gefallen als der 1. Teil Stark genug

Von: lenisvea
21.05.2018

Er ist ein Kämpfer, der nie verliert, aber ist er stark genug, ihr Herz zu gewinnen? Zum Inhalt: In dem Moment, als Katie ihn zum ersten Mal traf, nahm Kiefer Rogan ihr buchstäblich den Atem. Früherer MMA Champion, jetzt Schauspieler, notorischer Playboy und äußerst charmant – er verkörpert alles, war sie geschworen hatte, zu vermeiden. Vielleicht hätte sie sich noch mehr anstrengen sollen, ihm zu widerstehen. Vielleicht hätte sie sich nicht in ihn verlieben sollen. Denn gerade Katie weiß, dass jeder Geheimnisse hat. Narben. Und dass sie normalerweise hässlich und schmerzhaft und zerstörerisch für die sind, die man am meisten liebt. Nur hätte Katie nie gedacht, dass sie auch tödlich sein könnten ... Mein Fazit: Ich war vom 1. Teil der Reihe ja eher enttäuscht, obwohl ich die Bücher der Autorin bisher immer toll fand. Dann habe ich mich aber zu entschlossen, der Autorin mit dieser Reihe noch eine Chance zu geben und ich bin wahnsinnig froh darüber. Die Geschichte konnte mich aufgrund der Geschichte und der besonderen Protagonisten von Anfang bis zum Ende begeistern. Hier war auch wieder mehr Tiefgang vorhanden, was mir ja immer sehr gut gefällt. Alles in allem war dies wider Erwarten ein Lesehighlight für mich. Es konnte mich begeistern und überzeugen und jetzt werde ich auch den 3. Teil lesen. Von mir bekommt das Buch 5 Sterne.