Leserstimme zu
Mami Fee & ich - Der große Cupcake-Zauber

Zauberei

Von: diebecca
26.05.2018

In dem Hörbuch Mami Fee & ich - Der große Cupcakezauber von Sophie Kinsella geht es um die 7-jährige Ella. Sie hat keine ganz normale Familie, denn ihre Mama ist eine Fee und Ella eine Junior-Fee. Das ist super praktisch, denn abrakadabra, kann Mama eine Kuh in die Küche zaubern, wenn mal wieder keine Milch im Haus ist. Gut, dass Ella ihr zur Hand geht, denn sie ist zwar die allerbeste Mami der Welt, aber beim Zaubern hapert es manchmal ein bisschen.... Der Titel deutet schon aufs Zaubern hin, Magie finde ich immer toll, weil es die Fantasie anregt. Das Cover ist pink und farbenfroh, passt aber super zum Titel. Man kann dem Hörbuch gut folgen, die Sprechstimme ist angenehm und die Sprache ist kindgerecht, die Geschichte wird aus Sicht von Ella erzählt. Die Zauber sind mit Geräuschen untermalt, das passt sehr gut und lockert das ganze etwas auf. Es sind ein paar Englische Begriffe im Text, was ich aber gut finde, da die Kinder ja heute schon früh englisch lernen. Behandelte Themen sind zum Beispiel die Familie, die Schule und das Backen. Man kann aus meiner Sicht auch etwas lernen beim Zuhören. Zum Beispiel zum Thema Gerechtigkeit und Fairness. Ein rundum gelungenes Kinder-Hörbuch mit ein bisschen Magie.