Leserstimme zu
Mein Herz ist eine Insel

Verliebt in eine Insel...

Von: Die Buchspringerin
03.06.2018

Inhalt: Ein Sommer-Wohlfühlroman von Bestsellerautorin Anne Sanders Isla Grant ging es schon mal besser. Ohne Wohnung und ohne Job bleibt ihr keine andere Wahl, als nach Hause zurückzukehren, nach Bailevar, eine winzige Insel an der rauen Westküste Schottlands. Und das, obwohl sie kaum Kontakt zu ihrer Familie hat. Als sie auch noch ausgerechnet ihre Jugendliebe Finn wiedertrifft, sind alle unliebsamen Erinnerungen zurück. Ihr einziger Lichtblick ist die alte Dame Shona, die wie keine andere Geschichten erzählt, besonders gern die Legende von der verschwundenen Insel. Doch schon bald erkennt Isla, welch tragisches Geheimnis Shona zu verbergen versucht. Und auch ihre eigene Vergangenheit holt Isla unaufhaltsam ein … Charmant, witzig und mit ganz viel Herz gelesen von Anna Carlsson und Julian Horeyseck. (5 CDs, Laufzeit: ca. 6h 14) Meine Meinung: Ich muss sagen, dass ich mich von Cover und Klappentext habe verzaubern lassen. Es verheißt das perfekte Hörvergnügen. Die hellen, sommerlichen Farben und das Ambiente vermitteln den Eindruck einer Geschichte über das Leben auf einer Insel... Darum geht es auch? Na, dann passt das Cover ja absolut perfekt! Ich habe die CD's während dem Autofahren gehört. Es hat eine Weile gedauert, aber dann hat sie mich komplett in ihren Bann gezogen. ich hatte den salzigen Geschmack des Meeres auf der Zunge, roch den Duft von Fisch und hörte das Kreischen der Möwen. Ich habe mit Isla gefühlt als sie auf die Insel zurückkehrte, von ihrer Familie (besonders ihrem Vater) nicht gerade herzlich begrüßt wurde. ich habe mit ihr gelitten als sie ihrer ehemaligen Liebe gegenüber stand und habe sie begleitet während sie den Geheimnissen der Vergangenheit auf den Grund ging... Das Leben auf der Insel wird von der Autorin so herrlich authentisch erfasst. Man erkennt die liebevolle, detailgetreue Ausgestaltung der einzigen Figuren in ihrer liebenswerten und oft kauzigen Art. an muss einfach alles vor sich sehen. Fazit: Ich mag diese Geschichte sehr! Sie ist perfekt für den Sommer und das Hörbuch ideal für längere Autofahrten! Die Sprecherin erfasst die Geschichte gut und ich vergebe ohne zu zögern 💓💓💓💓/💓💓💓💓💓!