Leserstimme zu
Die Sehnsuchtsfalle

Verständnislos

Von: Gabriela Thira aus Eberstein
11.06.2018

Dieser Hera Lind Roman liest sich fast wie ein Krimi. Die Tatsache, dass es sich hier um einen Tatsachen-Roman handelt, in dem eine Frau blind vor Liebe und Verantwortungslosigkeit ihr Kind um seine Kindheit bringt und ihr Leben ruiniert, erschüttert. Der Geschichte sorgte bei mir für viel Kopfschütteln, sie zog sich etwas in die Länge, trotzdem ist das Buch lesenswert, wenn es auch nicht das mitreißenste Buch von Hera Lind ist.