Leserstimme zu
Der Ameisenjunge

Spannendes Hör-Abenteuer!

Von: Sophie
17.06.2018

Die Welt aus einer anderen Perspektive wahrnehmen? Eine Schrumpfmaschine macht es für Ben möglich, die Dinge anders wahrzunehmen und neue, außergewöhnliche Freundschaften zu schließen. Thomas Krüger setzte die faszinierende Idee - 'einen Menschen zu schrumpfen' - sehr witzig und vor allem fantasievoll um. Den gutherzigen Ben, dessen Lieblingsfach Physik ist und der gerne forscht, schließt man sofort ins Herz. Als er aus Versehen in die Schrumpfmaschine gerät, fiebert man fleißig mit ihm mit. Schafft er es gemeinsam mit seinen kleinen Insektenfreunden das betrügerische Trio Krawallo zu überführen? Oder kommen Alex, Moritz und Paul sogar mit einer Entführung durch? Mit jeder Sekunde, die man hört, steigt hier die Spannung! Dietmar Bär liest die Geschichte hervorragend. Er geht mit seiner sympathischen Stimme so geschickt um, dass man mit ihm die Höhen und Tiefen des fantasievollen Abenteuers durchlebt. Dietmar Bär gibt gekonnt die Eigenheiten aller Charaktere wieder. Dank ihm werden die Geschichte und deren Charaktere lebendig. Als Hörer hat man das Gefühl, als sei man selbst mittendrin und Ben zähle zu den eigenen besten Freunden. Allerfeinster und spannender Hörspaß für alle, die Abenteuer lieben!