Leserstimme zu
Nicht mit mir!

Sehr hilfreich

Von: Monika Meurer aus Hart bei Graz
18.06.2018

Beim Lesen hatte ich gleich mehrere Aha-Momente. Und was kann es besseres geben bei einem Ratgeber-Buch? Zunächst war es die Erkenntnis: "Ich bin nicht allein." Das ist so großartig, wenn man merkt, es geht noch vielen vielen anderen so und man ist nicht allein auf der Welt mit diesem Problem. Und dann gab es noch mehr von diesen sehr wichtigen Erkenntnissen. Und alleine schon dieses Wissen, nimmt sofort den Druck und man hat viel weniger Angst vor zukünftigen Begegnungen, weil das Kind jetzt einen Namen hat. Man weiß, wo das Problem herstammt. Das ist so hilfreich. Aber es geht ja noch weiter in diesem Buch. Man bekommt nicht nur die vielen Aha-Momente und Erkenntnisse sondern gleich auch noch Lösungsmöglichkeiten an die Hand. Und zwar sehr viele, weil nicht jeder Mensch ist gleich und reagiert ähnlich sondern es gibt viele verschiedene Persönlichkeitstypen. Und so kann sich jeder die für sich passende Lösung heraussuchen. Es ist sicher nicht allein mit Lesen getan. Man muss das Gelesene auch üben und anwenden, aber wie erwähnt, ist alleine schon die Erkenntnis so erleichternd. Mir sind wirklich Felsbrocken von der Seele gefallen. Vielen Dank dafür.