Leserstimme zu
Die Schlangenkrieg-Saga 1

Ich warte gespannt auf den zweiten Teil

Von: Emma´s Bookhouse
22.06.2018

Schattenkönigin – Raymond Feist Die Schlangenkrieg-Saga 1 Verlag: blanvalet Taschenbuch: 10,99 € Ebook: 9,99 € ISBN: 9783734161612 Erscheinungsdatum: 21. Mai 2018 Genre: Fantasy Seiten: 672 Inhalt: Die Schattenkönigin sammelt eine Armee von unglaublicher Größe und Kraft um sich, um Midkemia dem Erdboden gleich zu machen. Sie hat eine Geheimwaffe: die schlangenartigen Panthatier, die überall Angst und Schrecken verbreiten. Der junge Adlige Erik von Darkmoor und sein Freund Roo geraten unfreiwillig in den Krieg mit den Reptilienwesen und befinden sich plötzlich im Herzen einer mörderischen Schlacht ... Mein Fazit: Zum Cover: Hier ist das Cover definitiv schuld, dass ich dieses Buch bzw. diese Reihe lesen wollte und will. Ich finde es einfach sehr gut gelungen und auch interessant. Die Schlange erregt zuerst mein Interesse und dann kam erst der Klappentext. Zum Buch: Dies ist bzw. war mein erstes Buch von Raymond Feist und ich muss sagen, ich bin doch wirklich positiv überrascht. Mir gefiel dieses Buch wirklich gut und auch die Handlung find ich spannend. Der Schreibstil ist flüssig und spannend und alles ist hier sehr bildlich dargestellt. Auch wird hier auf die Charaktere eingegangen und man erfährt hier einiges an Hintergrundinformationen. Hier geht es eigentlich gleich spannend los, zumindest empfand ich es so, auch wenn man natürlich erst einmal in die Geschichte rein kommen muss. Aber so ist das ja bei jedem Buch. Ich finde die Schlangenwesen total spannend und sie trieben mich immer wieder dazu an, nur noch einen kurzen Moment lesen zu wollen, aber aus dem kurzen Moment wurde dann doch etwas mehr. Hier haben wir wieder einmal ein Fantasy Buch was einfach Lust auf mehr macht und zum Glück, kommt da ja noch ein Band. Auf den müssen wir auch gar nicht mehr allzu lang warten. Dieser erscheint am: 20. August 2018 Leider störte mich hier ein wenig die Länge der Kapitel, sie sind wirklich sehr lang und auch wenn das Buch wirklich spannend ist, fand ich das wirklich störend. Aber wie ihr wisst, ist das ja nur meine persönliche Meinung. Die bildliche Darstellung hatte ich oben schon ganz kurz erwähnt, aber auch diese ist wirklich gut umgesetzt worden. Ich konnte hier wirklich in eine fantastische Welt voller spannender Wesen und Charaktere abtauchen. Und ich liebe es wenn mich eine Geschichte so in den Bann zieht das ich gar nicht mehr zurück zur Realität möchte. Wer hier abtauchen möchte, dem empfehle ich diese Geschichte. Und sie ist noch lange nicht zu Ende, es werden, glaube ich 4 Teile erscheinen, wenn ich gerade richtig liege, also eine wirklich lange Reise in fremde Welten. Ich gebe hier 4 von 5 Sternen und bedanke mich beim Verlag blanvalet sowie beim Bloggerportal für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars und hoffe weiterhin auf gute Zusammenarbeit.