Leserstimme zu
Nicht verhandelbar

Interessantes Buch über ein wichtiges Thema

Von: line129
02.07.2018

"Nicht verhandelbar" ist ein Buch über ein Thema, das uns alle in der heutigen Zeit und unter den momentanen Umständen betrifft und auch beschäftigen sollte. Das Thema Integration, besonders die Integration der Frauen, ist aktueller denn je. Es ist eines der Themen, über das niemand im Alltag so gerne spricht. Julia Klöckner hat in ihrer Karriere als Politikerin bei der CDU und auch davor viel erlebt, ist viel gereist und hat Menschen unterschiedlicher Herkunft getroffen. Da sie viel von ihren Erlebnissen erzählt, ist das Buch auch für Leser zu empfehlen, die kaum oder gar kein Vorwissen zum Thema haben. Das Buch liest sich flüssig, wenn auch das Thema eher schwerere Kost ist. Die Autorin spricht bekannte Probleme wie Beschneidungen, Zwangsehen, Misshandlungen und Unterdrückung von Frauen und andere an. Sie äußert sich kritisch zu dem bestehenden System der Integration und appelliert an ihre Leser und die Bevölkerung zum Umdenken. Wir sollten nicht mehr wegschauen und alles einfach hinnehmen, weil das der Weg des geringsten Widerstandes ist, sondern Unterdrückung nicht tolerieren, Menschen aus anderen Kulturen akzeptieren, integrieren und Hilfe anbieten, wo sie nötig ist. Wir sollten aber auch von ihnen erwarten, sich in gewissem Maße unseren Verhältnissen und Gepflogenheiten anzupassen. Insgesamt ein lesenswertes Buch und ein guter Einstieg in das Thema!