Leserstimme zu
400 Meilen Liebe

Roadtrip nach Cornwall

Von: Nadine Dietz
08.07.2018

Ich wurde durch das liebevoll gestaltete Cover auf den neuen Roman von Veronika May aufmerksam und befand mich sofort mitten in der Geschichte im Leben von den beiden Hauptprotagonisten Marie und Harry. Die beiden sehr unterschiedlichen Charaktere waren mir sofort sympathisch und ich fieberte von Kapitel zu Kapitel mit ihnen mit. Die Abenteuer auf dem Trip nach Cornwall haben mich wunderbar unterhalten und auch zum Schmunzeln gebracht. Der Schreibstil ist locker und einfach, es dreht sich wie erwartet viel um die Liebe, ob um schon vergangene oder eben erst zart aufkeimende. Ob es ein Happy end gibt, wird an dieser Stelle nicht verraten. Fazit: Ich empfand die "400 Meilen Liebe" als eine gut umgesetzte Sommerlektüre,die das Fernweh weckt und Lust auf eine Auszeit macht. Perfekt für jeden Strandurlaub. Deshalb vergebe ich gern 4/5🌟